Barf Rezept: Rinder Pansen mit Apfelstücken

Bild Rezept Pansen und Hirse

Der Pansen ist ein Barfmix aus Pansen, Innereien und grob gereinigtem Blättermagen vom Rind. Dadurch, dass der Pansen nur grob gereinigt ist, enthält dieser noch vorverdaute Reste und kann somit auch sehr gut als Einzelmahlzeit verfüttert werden. Die Gesamtfuttermenge ist bei Pansen etwas höher, da dieser einen geringeren Energiegehalt hat.

Einmal die Woche kann den ganzen Tag über nur Pansen gefüttert werden. Ein Apfel ist optional.

 

Zutaten:

  1. Pansen
  2. 1/2 Apfel (optional)
  3. Hanföl
  4. Seealgenmehl (optional)

 

Zubereitung:

  1. Pansen mit dem Calciumcitrat und Seealgenmehl in eine Schale geben
  2. Vermixen
  3. Apfel klein schneiden und mit dem Hanföl in die Schale geben
  4. Servieren!